Einheitlichkeit im Zahlungsverkehr – dank SEPA

Europa's bargeldloser Zahlunsverkehr

Die Welt wächst mehr und mehr zusammen. Im Zahlungsverkehr dominieren jedoch nach wie vor nationale Verfahren. Selbst im Euro-Raum sind Überweisungen und Lastschriften derzeit noch unterschiedlich geregelt.

Um dieser Aufsplitterung ein Ende zu bereiten, haben Politik und Kreditwirtschaft einheitliche Regelungen für den nationalen und europäischen Zahlungsverkehr eingeführt. SEPA heißt dieses Projekt. Das Wort steht für Single Euro Payments Area (Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) und hat die Vereinheitlichung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs in Europa zum Ziel.

VR-IBAN-Konverter

Umrechnungssoftware zum Ermitteln von Kontonummern und Bankleitzahlen entsprechend IBAN und BIC.

mehr

Informationen der Deutschen Bundesbank

Infos der Bundesbank zu SEPA und der Beantragung & Verwaltung der Gläubiger-ID.

mehr