VR-Gewinnsparen

Gewinn über 5,000 Euro

02.01.2014

Da staunte Kundin Anja Bothmer von der Raiffeisen-Volksbank Neustadt nicht schlecht. Als sie Kontoauszüge abholte, stellte die Dudenserin auf ihrem Sparbuch einen Geldeingang von 5.000 Euro fest. Fast zeitgleich informierte sie auch Kundenberater Helmut Stein telefonisch über den Gewinn. „Es ist schon einige Jahre her, dass eine Kundin unserer Bank aus dem VR-Gewinnsparen einen Gewinn in dieser Höhe erreichte“, sagte Vorstand Frank Hahn. Das gewonnene Geld lässt Anja Bothmer erst einmal auf dem Sparbuch liegen, bis eine Verwendung gefunden ist. Bereits vor zwölf Jahren hatte sie beim VR-Gewinnsparen 250 Euro gewonnen. Ein Los kostet fünf Euro, davon wird ein Euro für das Gewinnspiel verwendet.

Vorstand Frank Hahn (re) und die Kundenbetreuerin Janine Frenzel (li) und der Finanzberater Helmut Stein (2.v.l.) aus der Geschäftsstelle Hagen gratulieren Anja Bothmer zu ihrem Geldgewinn.